Über Vita Plastics

VITA Plastics schafft als “Lieferkettenmanager” maximale Werte aus Kunststoffabfällen. Als kreativer “Lieferkettenmanager” kann VITA Plastics alle Aspekte des Kunststoffrecycling miteinander vereinen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Kunststoffrecycling hat VITA Plastics eine Vision entwickelt, die auf den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft beruht.

Ein breit gefächertes Lieferantennetz versieht VITA Plastics mit Kunststoffabfällen, die in Zusammenarbeit mit unseren Partnern wiederverwertet werden, wobei von uns im eigenen Haus entwickelte und spezifikationsgemäß hergestellte Rohstoffe entstehen. Diese Rohstoffe werden einerseits verwendet, um selbst Endprodukte herzustellen und andererseits an die kunststoffverarbeitende Industrie verkauft. VITA Plastics spezialisiert sich auf HDPE, LDPE, PP und PS und liefert diese als Mahlgut, Regranulat und kundenspezifische Verbundmaterialien.

Ein optimales wirtschaftliches und ökologisches Ergebnis lässt sich nur realisieren, wenn alle Parteien in der Wertschöpfungskette zusammenarbeiten. Dabei spielt Vita Plastics als “Lieferkettenmanager” eine fördernde Rolle, die nicht nur einzigartig, sondern von außergewöhnlicher Bedeutung ist. Dank unserer Erfahrung, unserer Spezialisierung, unseres umfassenden Netzwerks im Rahmen des Kunststoffrecycling sowie unserer intrinsischen Motivation, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu liefern, tragen wir ganz konkret zur Kreislaufwirtschaft bei.